Webinare

10 Wege zum kreativen Musicsell – wie Du Luis Fonsi, Pink und Ed Sheeran immer wieder aufs Neue hörenswert präsentierst, 28.3., 19 Uhr

Die Musik immer wieder anders verkaufen

Ständig neu und frisch

Möglichst emotional und mit Mehrwert

Das sind sicherlich die großen Herausforderungen an Euch als ModeratorInnen, besonders wenn die Musik ein strategischer Hauptbestandteil des Radioprogramms ist. Aber wie klappt das mit dem Mehrwert auch bei der 25. Moderation zu Luis Fonsi und wie schaffe ich, Pink auch bei 20x frisch und unverbraucht anzumoderieren. In diesem Workshop bekommt Ihr genau dafür das Rüstzeug. Yvonne Malak zeigt Euch, wie Ihr  Tagesaktuelles in die Musikverkaufe einbindet, wie Ihr die Songs immer wieder anders anmoderiert und dabei Eure Hörer jedes Mal aufs neue mitnehmt. Dafür erhaltet Ihr (mehr als ) 10 Schubladen, die Ihr bereits in Eurer nächsten Sendung öffnen und nutzen könnt. So wird mit diesem Webinar Euer Handwerkszeug in der Moderation beim Thema „Musik verkaufen und immer neu präsentieren“ deutlich erweitert.

Yvonne Malak macht seit über 30 Jahren Radio – davon 6 Jahre als Programmdirektorin marktführender Sender. Zuvor war sie u.a. bei 104.6 RTL (Co-Moderatorin „Arno und die Morgencrew“ und Chefmoderatorin in der Vormittagsschiene). Seit 11 Jahren berät und coacht sie mit ihrer Firma my radio Programmchefs, Moderatoren und Morningshows. Diese unterschiedlichen Erfahrungen fließen in ihre Seminare ein, so dass die Praxis immer auch durch strategische Hintergrundinfos ergänzt wird.

 

Was bringt Dir dieses Webinar?

⇒ Anregungen, wie Ihr Musik und Aktuelles miteinander verbindet,

⇒ Ideen, wie Du Hits und Stars kreativ verkaufen kannst und

⇒ Beispiele, wie Du Dich persönlich als ModeratorIn über eine Musikmoderation profilieren kannst.

Dieses Webinar läuft im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Campus-Radio-Mitarbeitern in NRW. „Externe“ Interessenten sind aber willkommen und melden sich bitte einfach unter mennicken@fm-online-factory.de oder anrufen 0172.2198124.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.