Webinare

Alexa meets Radio – wie Radiosender sich auf dem Lautsprecher sinnvoll präsentieren können, 29.8., 19 Uhr

Intelligente Lautsprecher sind total hip.

In verschiedenen Verkaufscharts sind sie die einzigen Audio-Geräte, die momentan positive Entwicklungszahlen haben.

Und die weiteren Aussichten – uneingeschränkt positiv.

Der „Amazon Echo“ ist das mit Abstand am weitesten verbreitete Gerät hierzulande (Der Google Home Lautsprecher ist erst seit wenigen Tagen auf dem Markt). Und zahllose Medienunternehmen und auch Radiosender haben ihn auch schon für sich entdeckt. Doch was geht mit Echo und Alexa – so heißt die künstliche Intelligenz, die das Gerät steuert? Was sind Skills und wie funktionieren sie? Reicht es, wenn unser Stream abrufbar ist oder bieten die Geräte noch weitere Optionen? Welche Themen funktionieren und wie müssen sie aufbereitet sein? Viele spannende Fragen, auf die es am 29. August ab 19 Uhr die Antworten gibt. Daniel Fiene hat gerade erst die ersten Skills entwickelt und berichtet u.a. von seinen Erfahrungen.

Daniel Fiene ist einer der Social Media Experten in Deutschland. Bei Antenne Düsseldorf hat er volontiert, aktuell ist er bei der Rheinischen Post der Chef des Audience Engagement Centers. Regelmäßig moderiert er auch noch bei Antenne Düsseldorf (Die Sendung mit dem Internet) und bei Deutschlandfunk Nova (Was mit Medien).

 

Die Teilnahmegebühr für ein Webinar beträgt 65 Euro (inkl. Mwst.). Neben dem Zugang in den Webinarraum ist darin auch der Versand des HandOuts enthalten.

Hier KLICKEN zur BUCHUNG

Mitarbeiter des NRW Lokalfunks werden von der LfM NRW unterstützt und müssen nur 25 Euro pro Person bezahlen. 

Hier KLICKEN zur „NRW-BUCHUNG“

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *