Allgemein Webinare

Wie klappt es mit dem Senden aus dem Homeoffice? AUFZEICHNUNG des kostenlose Live-Webtalks mit Andreas Hinsberger und Viktor Worms

Das Corona-Virus wirft momentan auch viele Sender-Routinen durcheinander. Aber kann es auch den Sendebetrieb aus dem Studio “treiben”? Wir haben mit viele Geschäftsführern und Radiomachern gesprochen und u.a einer – Andreas Hinsberger, Programmdirektor von Antenne Vorarlberg, – hat “Ja!” gesagt. Seit Mitte März sendet Antenne Vorarlberg vornehmlich aus dem Homeoffice. Das war uns Grund genug für ein Webtalk Spezial. Aus “Übers Hören sprechen” wird dieses Mal ein “Übers Senden sprechen”, Unterzeile “Wie klappt es mit dem Senden aus dem Homeoffice”. Rund eine Stunde lang hat Viktor Worms, selbst erfahrener Radiomann, u.a. folgende Fragen erörtert:

  • Was muss bei der Organisation des Sendens aus dem Homeoffice im Vorfeld beachtet werden?
  • Wie klappt es technisch, wie die Programm-Koordination?
  • Welche Folgen wird diese Zeit des fast 100%igen Online-Arbeitens haben?

Zur Aufzeichnung einfach runterscrollen… 

Die Aufzeichnungen der vergangenen Webtalks u.a. mit Gabor Steingart, Micky Beisenherz oder Martin Liss findest Du hier…

Wer antwortete?

Andreas Hinsberger ist seit 2018 Programmchef bei Antenne Vorarlberg, Österreichs erfolgreichstes Privatradio. Der gebürtige Saarländer verantwortet dort nicht nur das Programm sondern auch alle anderen Kanäle des Senders wie Apps, Streams und die Social Media Angebote. Eins seiner Ziele: Die vorhandenen Kommunikationskanäle weiter auszubauen, um überall mit den Hörern auf Augenhöhe zu kommunizieren. Vorherige Stationen des Radiomanns waren Radio Salü, Enger Stuttgart und die neue Welle in Karlsruhe. Vor dem Wechsel nach Österreich war Andreas Hinsberger Programmdirektor und Morrningshow-Moderator bei u.a. Antenne Frankfurt.

Wer fragte?

Viktor Worms ist heute neben seiner Tätigkeit als TV-Producer u.a. auch als Talentcoach für Fernseh- und Hörfunkmoderatoren aktiv. Dabei kommt ihm die vielfältige eigene Erfahrung zugute, ob als ZDF Unterhaltungschef, Antenne Bayern Programmdirektor oder auch als TV- und Radiomoderator. In diesen Positionen arbeitete und arbeitet er mit Persönlichkeiten wie Frank Elstner, Thomas Gottschalk, Katrin Müller-Hohenstein, Hugo Egon Balder, Maybritt Illner und vielen mehr. Viktor Worms ist Mitglied der Jury des Deutschen Radiopreises und selber Fernsehpreisträger.

Und hier ist die Aufzeichnung:

Solltest Du Fragen haben oder sich Probleme auftun, einfach anrufen 0172.2198124 oder mailen an mennicken@fm-online-factory.de.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück