Allgemein

Welche Plattform darf es denn sein? Audio im Netz richtig präsentieren und was Du beachten musst, 16.3., 18:00

Das Internet ist auch für Audio ein immer wichtiger werdender Distributions-Kanal. In diesem Webinar geht es darum, wie, wann und wo Audio im Netz platziert werden kann und welche Nutzer wir auf den einzelnen Plattformen erreichen.

Facebook, Instagram, YouTube, WhatsApp oder TikTok – neben der eigenen Homepage sind besonders die Social Media Plattformen interessante Plätze, um mit den eigenen Themen größere Auditorien zu erreichen. Aber wie müssen wir Audio bearbeiten, damit er im Netz beachtet wird? Welche Plattformen sind für Deine Beiträge relevant, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen? Und wie kann auch ein Audiobeitrag im Netz eine große Reichweite erreichen? Michael Mennicken ist Social Media Coach für Radiosender. Anhand vieler praktischer Beispiele zeigt er, wie Posts mit Audioinhalten im Netz erfolgreich sein können bzw. welche Fehler dazu führen, dass ein Audiobeitrag eher unbeachtet bleibt.

Wer ist der Dozent?

Michael Mennicken ist Radiomann durch und durch. Als Moderator, Reporter und Nachrichtenpräsentator hat er begonnen. Später hat er zunächst den NRW-Lokalsender NE-WS 89.4 und anschließend Antenne Düsseldorf geleitet. Airchecking und damit auch das Motivieren seiner ModeratorInnen war dabei regelmäßiger Bestandteil seiner Arbeit. Seit sechs Jahren ist er nun Geschäftsführer seiner von Ihm gegründeten Firma FM Online Factory – eine Agentur, die sich u.a. auf Weiterbildung von Mitarbeitern im Rundfunk konzentriert hat.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück