Webinare

What now? Wie Campusradios Constructive Journalism zur Themenfindung nutzen können – Ein Mitmach- Webinar, 15.6. 19 Uhr

Die Corona-Krise hat das Leben und den Alltag von Studierenden, Dozenten und Professoren mittelfristig komplettauf den Kopf gestellt. Vorlesungen, Seminare und Aktivitäten wurden abgesagt und der Studienbetrieb ist ins Netz gezogen. Webkonferenzen und Video-Vorträge statt voller Vorlesungssäle und Talk in der Uni-Kantine. Für Campusmedien bedeutet das, der klassische Themenkanon gilt nicht mehr. Neue Themen müssen gefunden werden, abseits der Corona-Krise. 

In diesem “Mitmach-Webinar” nimmt Johannes Meyer die Campusradio-Macher mit auf eine “Reise” zu unterschiedlichen Kreativmethoden: Brainstorming, die Kopfstandmethode oder die Reizworttechnik sind Wege, neue Themen aufzuspüren. An einfachen Beispielen werden diese Techniken vorgestellt und nachvollziehbar durchgespielt. Außerdem bekommen die Teilnehmenden eine Einführung in das Konzept des Konstruktiven Journalismus. Er will Einflüsse aus der positiven Psychologie in den Journalismus einbringen. So soll eher über „positive Entwicklungen“ berichtet werden, um ein „einseitiges negatives Weltbild“ bei den Lesern/Hörern zu verhindern.  Probleme sollen dabei nicht ignoriert, sondern um die „Diskussion möglicher Lösungsansätze“ kritisch erweitert werden.

Wer ist der Dozent?

Johannes Meyer hat schon für Das Erste, n-tv und RTL gearbeitet. Die Grundlagen dafür hat er nach seinem Studium der Medienwissenschaften an der Universität Siegen beim Volontariat an der RTL Journalistenschule erlernt. 2015 wurde er unter die Nachwuchs-Journalisten des Jahres – „Top 30 bis 30“ – des Medium Magazins gewählt. Sein Interesse gilt vor allem gesellschaftspolitischen Fragen, kulturellen und digitalen Themen. Zudem ist er Dozent und hat sich jüngst besonders auf Kreativtechniken im Journalismus spezialisiert.

Wie lange dauert ein Webinar und was sind die Voraussetzungen?

Dauer: 60 Minuten plus bis zu 30 Minuten Fragerunde per Chat

Technische Voraussetzungen:  Keine

Wichtig: Gute Internetverbindung

Bonus: Folien bzw. Handout nach dem Webinar

Preis: 65 Euro (brutto)*

**Dieses Webinar organisiert die FM Online Factory im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW. Es findet im Rahmen der Weiterbildung für Mitarbeiter der Campusradios in NRW statt. 

Du hast noch Fragen, dann schreibe mir gerne – mennicken@fm-online-factory.de – oder Du rufst einfach an 0172.2198124.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück