Webinare

Selbstmarketing für (junge) Journalisten, 30.5., 19 Uhr

„Zwei Drittel aller Jobs werden über Netzwerke vergeben.“ Auch wenn die genauen Prozentzahlen nicht bekannt sind – und auch schwer nachprüfbar – , gilt Sichtbarkeit durch ein berufliches Netzwerk als wichtige Unterstützung für den Job – auch oder gerade besonders bei Journalisten. Denn viele Jobs werden auf Empfehlung vergeben und wer nicht sichtbar ist, kann weniger empfohlen werden. Im Webinar „Selbstmarketing für Studenten“ startet Dozentin Ute Blindert mit der Frage nach dem Ziel der Online-Präsenz und geht dann Schritt für Schritt hin zu mehr
Sichtbarkeit. Wichtig dabei sind vor allem die Punkte: Welche Ressourcen, also Zeit, Geld und Know-how stehen mir zur Verfügung? Welche Kanäle helfen mir bei meiner Sichtbarbeit? Wie kann ich systematisch vorgehen?

Ute Blindert ist Buchautorin zum Thema „Netzwerken“ („Per Netzwerk zum Job“, Campus 2015) und arbeitet als Speakerin und Moderatorin, bevorzugt zu den Themen Netzwerken und Digitaler Wandel.

 

Dieses Webinar läuft im Rahmen der Aus- und Weiterbildung der Campus-Radio-Mitarbeiter in NRW. „Externe“ Interessenten melden sich bitte einfach unter mennicken@fm-online-factory.de oder 0172.2198124.

Foto: Christine Sommerfeldt

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *