Webinare

Von Trollen, Shitstorms und Hasskommentaren – Tipps für das Community-Management in Zeiten von Wutbürgern, 25.10., 19 Uhr

Viele Sender scheuen (inzwischen) das Posten brisanter und damit häufig politischer Themen bei Facebook und Co., weil sie die wütenden Reaktionen der Nutzer fürchten. So kommt zu für die Hörer wichtigen Themen nur selten eine Diskussion im Netz auf. Doch das sollte und muss nicht sein.

Social Media-Experte Janek Rauhe zeigt in seinem Webinar, wie Community-Management auch in stürmischen und aufgeheizten Zeiten funktioniert. Er weiß, wie Ihr wütende Nutzer bändigt, die Kommunikation auch zu brisanten Themen in gemäßigte Bahnen lenkt und letztendlich auch wieder zu konstruktiven User-Feedbacks kommt. An praktischen Beispielen aus seiner täglichen Arbeit demonstriert er, wie Ihr mit diesen typischen Community-Herausforderungen umgeht – von der Moderation bis zum strikten Durchgreifen gegen Hater und Trolle

Janek Rauhe war lange Zeit Crossmedia-Redakteur bei HR 3 und YouFM und hat dort für die jungen Wellen des Hessischen Rundfunks plattformgerechten Content für Facebook, Instagram und Co. erstellt. Seit wenigen Monaten ist er Social Media Experte und Onlineredakteur bei der multimedialen Nachrichtenredaktion SWRaktuell, zu der auch das gleichnamige Inforadio gehört.

 

In diesem Webinar bekommt Ihr einen praxis-orientierten Leitfaden und wisst danach, …  

… wie Ihr effektiv mit Trollen umgeht.

… was Ihr tun solltet, wenn doch ein Shitstorm hereinbricht,

… wie Ihr das Niveau in den Kommentare hebt, ohne die Meinungsvielfalt einzuschränken und

… wie Ihr euren Usern eure Netiquette und Diskussionsregeln transparent erklärt, auch wenn Ihr   eingegriffen und Kommentare gelöscht habt.

Hier geht`s zur Buchung.

Mitarbeiter des NRW-Lokalfunks werden von der LfM-NRW unterstützt und müssen nur 25 Euro bezahlen.

Hier geht`s zur NRW-Buchung.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *