Online-Texte

Social Media gegen Hungersnot – Unglaubliche Aktion organisiert Hilfsflieger in wenigen Tagen

Es klingt wie ein Social Media Märchen. Einen jungen Franzosen berühren die Nachrichten der katastrophalen Hungersnot in Somalia so stark, dass er beschließt zu helfen. Er postet ein Video, in dem er von den Verhältnissen in Somalia erzählt und stellt die Frage: „Was wäre, wenn wir ein Flugzeug finden, es mit Nahrung und Wasser beladen und nach Somalia fliegen?“ Nur zwölf Tage nach diesem Post startet tatsächlich ein Frachtflugzeug mit 60 Tonnen Lebensmitteln und Hilfsgütern, weitere Flüge sind geplant. Wir stellen Ihren Website-Lesern die Geschichte einer unglaublichen Hilfsaktion in sechs Akten vor.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *