Webinare

Daten visualisieren – mit diesen Tools werden aus Zahlen griffige Grafiken, aus Zahlenketten verständliche Diagramme, 09.03., 18 Uhr

Zahlen und Daten sind im letzten Jahr nicht nur durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen immer wichtiger geworden – auch für die Campusradios in NRW. Sie helfen den meist jüngeren Hörer*innen Unverständliches besser zu verstehen und Unglaubliches zu visualisieren.

Auch 2021 wird sicherlich wieder ein durch Zahlen und Daten geprägtes Jahr, sei es bei Themen wie die Bundestagswahl oder die weitere Corona-Entwicklung, aber auch bei Berichten zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf z.B. auf die Bildung hierzulande. Radiosender müssen die wichtigsten Zahlen und Daten On Air einordnen und vor allem aber auch nachvollziehbar für die Homepage und/oder die Social Media Auftritte umsetzen. Im Webinar mit Christina Quast werden verschiedene Tools präsentiert (und exemplarisch angewendet), mit denen jede*r Mitarbeiter*in der Redaktion Zahlen und Daten visualisieren kann. Dort lassen sich die Daten in Diagramme und Karten eintragen, sodass die Nutzer*innen und Hörer*innen besser informiert werden können bzw. sich schneller über Entwicklungen orientieren können. Leicht entstehen mit Hilfe der Tools.B. interaktive Schaubilder und individuelle Landkarten.

Was lernst Du in diesem Webinar?

Du lernst praktische Tools zur Verarbeitung von Zahlen und Fakten kennen.

Du erfährst, wie Du mit Hilfe dieser Tools Daten und Fakten aus deinem Sendegebiet in anschauliche Grafiken verwandelst.

Du bekommst Anregungen, wie Daten und Fakten prägnant und einsichtig präsentiert werden können.

Wer ist die Dozentin?

Christina Quast berichtet über digitale Tools und Themen. Sie ist für das Blog Journalisten-Tools.de verantwortlich, Autorin der „Internetwerkstatt“ im „Drehscheibe“-Magazin für Lokalredaktionen und Redakteurin beim Grimme Online Award. Zusätzlich organisiert sie regelmäßig Barcamps für Journalisten und ist Team-Mitglied beim Podcast „eventgeflüster“ gewesen.

Wie lange dauert das Webinar und was kostet es?

Dauer: 60 Minuten plus 30 Minuten Fragerunde per Chat

Technische Voraussetzungen:  Keine

Wichtig: Gute Internetverbindung

Preis: 65 Euro (brutto)**

Bonus: Folien bzw. Handout nach dem Webinar

**Dieses Webinar organisiert die FM Online Factory im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW. Es findet im Rahmen der Weiterbildung für Mitarbeiter der Campusradios in NRW statt. 

Du hast noch Fragen, dann schreibe mir gerne – mennicken@fm-online-factory.de – oder Du rufst einfach an 0172.2198124.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück