Webinare

Erfolgreiche Podcast-Formate: Was kann das Radio für die eigenen Produktionen lernen und ableiten, Aufzeichnung

Podcasts boomen insgesamt, aber einige Formate gehen dabei durch die Decke. Was sind die Faktoren für besonders erfolgreiche Podcasts-Formate und welche Rückschlüsse können Radiosender für die Produktion, Entwicklung und/oder Vermarktungsstrategie der eigenen Podcasts übernehmen.

Podcasts gibt es inzwischen gefühlt wie Sand am Meer. Wenn wir die einschlägigen Plattformen durchschauen, scheint es, als gäbe es kaum noch ein Nischenthemen, zu dem es nicht auch schon den entsprechenden Podcast gibt. Doch während diese häufig mit überschaubaren Fanschaften arbeiten, gibt es auch Podcasts, deren Hörerschaft manchen Radiosender erfreuen würde. “Fest und Flauschig”, “Gemischtes Hack” oder auch “Steingarts Morningbriefing – der Podcast” treffen offensichtlich einen Nerv und bedienen größere Zielgruppen. Aber was sind die Erfolgsfaktoren dieser Podcasts? Gibt es Aspekte, die sie eint – formelle, inhaltliche, technische? Daniel Fiene hat ein Ohr für die Erfolgspodcasts und hat ein paar Thesen, was diese so erfolgreich macht. Dazu schaut er auch darauf, was sich Radiosender für ihre (schon vorhandenen) eigenen Podcasts abschauen können, um diese noch in ihrer Wirkung zu optimieren. Genauso spricht er aber auch an, welche Inspiration die erfolgreichen Podcasts bei der Entwicklung neuer Podcast-Ideen bieten können.

Was lernst Du in diesem Webinar?

Du lernst beliebte Podcastformate kennen und ihre Erfolgsrezepte.

Du bekommst Anregungen für den/die eigenen Podcasts sowohl inhaltlich als auch in Sachen Produktion.

Du bekommst eine Ahnung, was hinter einem erfolgreichen Podcastformat stecken können, eine Art Fahrplan für die Einrichtung eines eigenen Podcasts.

Wer ist der Dozent?

Daniel Fiene ist Social Media Experte durch und durch. Er leitet das Audience Engagement Team der Rheinischen Post und hat u.a. das Listening Center mit aufgebaut – eine Art digitales Ohr um viral gehende Geschichten im Lokalen und Regionalen zu entdecken. Dazu ist er als Dozent in Sachen Social Media nicht nur bundesweit unterwegs. Regelmäßig geht er auch On Air bei Antenne Düsseldorf („Die Sendung mit dem Internet“) und beim Deutschlandfunk Nova („Was mit Medien“).

Wie lange dauert ein Webinar und was kostet es?

Dauer: 60 Minuten

Technische Voraussetzungen:  Keine

Wichtig: Gute Internetverbindung

Bonus: Folien des Webinars

Preis: 65 Euro (brutto)

Du hast noch Fragen zum Webinar, zur Technik oder zu anderen Themen. Schreiben mir über mennicken@fm-online-factory.de oder ruf`gerne an – 0172.2198124.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück